Sommerfest

13.09.2018

Die CDU MOL als auch CDU Brandenburg veranstalteten am vergangenen Wochenende ihr diesjähriges Sommerfest.

Waldsieversdorf 07.September 2018 - Hier wurde mit einem interessanten kommunalpolitischen Gespräch begonnen zum Thema Familienfreundliches Märkisch-Oderland.  „Gefragt sind wir alle, wenn es um ein solches Thema geht“, so eröffnete Kristy Augustin eine gut besuchte Gesprächsrunde im Waldkautz in Waldsieversdorf. Neben vielen interessierten Bürgern waren auch Vertreter des Städte- und Gemeindebundes und der überaus engagierte Waldsieversdorfer Bürgermeister, Dietmar Ehm, anwesend.

Dem Anspruch auf Familienfreundlichkeit fühlte sich das Forum einhellig verpflichtet. Es möge schöner und anziehender werden bei uns, auf dass der Zustrom von neuen Bürgern anhalten möge, die sich bei uns niederzulassen und hier wohnen wollen. Gemeinschaftszentren wie der Waldkautz sind für kleinen Gemeinden  ein lebensnotwendiger Platz, wo sich Familien treffen können. Heftig debattiert wurden zudem Kita- und Schulangebote. „Brandenburg hat Gott sei Dank noch immer Zuzug und wir müssen uns bemühen, den Leuten gute Lebensbedingungen zu bieten“, meinte die Strausberger Stadtverordnete Evelyn Behlau. „Wir brauchen Schulen und Lehrer dazu. Das muss sich die CDU als Volkspartei auf ihre Fahnen schreiben“ Einhellig wurde die erklärte Absicht des CDU- Landesvorsitzenden begrüßt, als künftige Regierungspartei dafür zu sorgen, dass die Finanzausstattung der Kommunen wesentlich verbessert werden soll. (ml)

Kremmen - Am 9. September 2018 wurde bei wunderbarem Wetter das Familienfest der CDU Brandenburg auf dem Spargelhof Kremmen gefeiert. Ein herzliches Danke geht an den Kreisverband Oberhavel für die wunderbare Organisation und auch die Vertreter der Vereinigungen und Sonderorganisationen, die vor Ort waren.