CDU Strausberg
 

„Lehre aus Europawahl ziehen: Neue Grundsicherung statt Bürgergeld“

Die Wählerinnen und Wähler haben der Ampel am vergangenen Sonntag eindeutig zu verstehen gegeben, dass sie einen grundlegenden Politikwechsel in Deutschland wollen. Eine der Lehren muss die Abschaffung des sogenannten Bürgergelds sein. Viele Menschen haben den Eindruck, dass sich Arbeit nicht mehr für alle lohnt und die Fleißigen bestraft werden.



Quelle:
Rene Kaplick

Neuer Beschluss des MIT-Bundesvorstands 

Telefonische Krankschreibung beenden – Rekord-Krankenstand bekämpfen – Wirtschaft entlasten

Noch nie haben sich in Deutschland so viele Arbeitnehmer krankgemeldet wie heute. Mit der dauerhaften gesetzlichen Verankerung der telefonischen Krankschreibung – einer Maßnahme aus Corona-Zeiten – sind die Hürden für eine Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung offenbar zu niedrig geworden.



Quelle:
Rene Kaplick

Wir sagen Danke!

Kommunalwahl 2024

Kommunalwahl 2024 am 9. Juni

Ein erfolgreicher Tag auch für die CDU Strausberg.

Ron Hasenbank-Subklew

Der Flughafen Neuhardenberg: Eine Reise durch die Zeit

Im Herzen Brandenburgs liegt der Flughafen Neuhardenberg, ein Ort mit einer bewegten Geschichte, die über Jahrzehnte hinweg zahlreiche Wandlungen erfahren hat. Ursprünglich als Militärflugplatz errichtet, spielte er in den bedeutendsten Ereignissen des 20. Jahrhunderts eine zentrale Rolle.



Quelle:
Rene Kaplick
mehr

Energiekrise 2022: Aufklärung der Entscheidungsprozesse in der Bundesregierung gefordert

Die Folgen des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine führten im Jahr 2022 zu einer erheblichen Energiekrise in Deutschland. Bundesminister Robert Habeck versprach ursprünglich eine ergebnisoffene Prüfung des Weiterbetriebs der Kernkraftwerke in Deutschland. Anfang März 2022 veröffentlichten die federführenden Ministerien von Robert Habeck und Steffi Lemke jedoch einen "Prüfvermerk", der einen Weiterbetrieb der Kernkraftwerke rigoros ablehnte. Die zugrundeliegenden Entscheidungsprozesse wurden dabei nicht transparent gemacht.



Quelle:
Rene Kaplick

Kritik und Forderung: Eine Gerechtere und Nachhaltigere Energieverteilung

Das derzeitige System der Energieverteilung steht unter massiver Kritik, insbesondere was die Nutzung von Windenergie betrifft. Es zeigt sich immer mehr, dass das aktuelle Modell weder gerecht noch nachhaltig ist. Während einige Regionen massiv von der Energiegewinnung durch Windräder betroffen sind, profitieren andere wenig bis gar nicht davon, was ein gravierendes Ungleichgewicht schafft. Es ist an der Zeit, diese Mängel offen anzusprechen und umfassende Reformen einzufordern.



Quelle:
Rene Kaplick

Informationsstand in den Ortsteilen

Gladowshöhe am Siedlertreff

Nun auch mal unterwegs in den dörflich gelegenen Ortsteilen von Strausberg.
Am Siedlertreff in Gladowshöhe waren wir vor Ort.

 

 

Ron Hasenbank-Subklew

Umfrage

Ron Hasenbank-Subklew, Stephan Blumenthal
mehr

Grußwort der CDU-Fraktion

| Aus der Fraktion

Gruß aus der Fraktion 23.05.2024 Die letzte Stadtverordnetenversammlung der aktuellen Legislatur.

Stephan Blumenthal

Der 8. Mai - ein Tag des Gedenkens, der Mahnung und des demokratischen Bekenntnisses

Der 8. Mai ist nicht allein ein Tag der Befreiung vom Faschismus, sondern auch ein Mahnmal dafür, welch furchtbare Konsequenzen ein Verlust von Menschlichkeit, Vernunft und demokratischen Werten nach sich ziehen kann. Die unzähligen Opfer des Nationalsozialismus – Juden, Sinti und Roma, politische Gegner, Homosexuelle und viele andere, die unter der grausamen Diktatur litten und verfolgt wurden – sie alle mahnen uns. Sie erinnern daran, dass Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit nicht selbstverständlich sind.



Quelle:
Rene Kaplick

Kandidaten zur Kommunalwahl 2024 am 09.06.2024

Am 10.03.2024 hat der Stadtverband der CDU Strausberg seine Kandidaten für die Kommunalwahl 2024 gewählt. Die Kandidaten für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung wurden wie vom Vorstand vorgeschlagen gewählt. Die Mitgliederversammlung fand in der Gaststätte „Zum Alten Steuerhaus“ statt.

Ron Hasenbank-Subklew

Kreisparteitag in Seelow

Mitglieder beschließen Listen zur Kreistagswahl 2024

Die CDU Märkisch-Oderland kam gestern am 27. Januar 2024 zum Kreisparteitag in Seelow zusammen. Mehr als 60 Mitglieder entschieden vor allem über die Listen zur Kreistagswahl.

mehr

Gelungener Jahresauftakt in Hoppegarten

Zahlreiche Gäste zum Neujahrsempfang der CDU Hoppegarten

Gemeinsam begrüßten die Fraktionsvorsitzenden aus Hoppegarten Thomas Scherler und Corinna Fritzsche-Schnick aus Neuenhagen knapp 100 Gäste aus beiden Gemeinden im Hoppegartener Kaiserbahnhof. Neben Vereinsvorsitzenden und Unternehmern aus beiden Gemeinden wurde auch die CDU Bundestagsabgeornete Jana Schimke begrüßt.

CDU Märkisch-Oderland zu den Bauernprotesten

Landtagskandidat Paul-Eric Lipinski: „Wir stehen unverändert fest an der Seite der Fleißigen unseres Landkreises.

Zu den anhaltenden Protesten der Landwirte und auch weiteren Protesten der Selbständigen und des Mittelstands insgesamt erklärt der CDU Landtagskandidat im Wahlkreis 33 und Kreisvorstandsmitglied Paul-Eric Lipinski:

„Die Landwirtschaft ist ein elementarer Bestandteil des Landkreises MOL. Viele Menschen und Kommunen in unserer Region sind tief mit der Landwirtschaft und der Natur verwurzelt. Es fällt uns daher nicht schwer, die umfangreichen Proteste zu verstehen, ganz im Gegenteil, wir unterstützen sie mit Nachdruck und finden sie für absolut gerechtfertigt und überfällig.

Märkisch-Oderland verfolgt gespannt die Beratungen zum Haushalt im Bundestag

Pressemitteilung 17.01.2024

Kristy Augustin: „Wir erwarten von Bundestagsabgeordneter Simona
Koß eine klare Haltung für die Landwirte und den Mittelstand!“

CDU-Stadtverband Strausberg wählt neuen Vorstand

„Übergabe des Staffelstabs an die jüngere Generation“

Unter dem Motto „Übergabe des Staffelstabs an die jüngere Generation“ fanden am 06.01.2024 Neuwahlen im CDU-Stadtverband Strausberg statt.

Ron Hasenbank-Subklew
mehr

Letzte Kreisvorstandssitzung 2023

CDU MOL bereitet sich auf das Wahljahr 2024 vor

Am vergangenen Montag fand die letzte Kreisvorstandssitzung für das Jahr 2023 statt. Nachdem am Freitag bereits die Liste für die anstehende Landtagswahl beschlossen wurde, rücken die Vorbereitungen auf das Wahljahr 2024 nun zunehmend in den Vordergrund.

Kristy Augustin zur Vize-Landeschefin der CDU Brandenburg gewählt

CDU Landesparteitag in Potsdam

Die Letschinerin Kristy Augustin MdL ist auf dem CDU Landesparteitag am Samstag, den 25.3.2023 in Potsdam zur stellvertretenden Vorsitzenden ihrer Partei gewählt worden. Insgesamt konnte sie 161 der 215  Stimmen auf sich vereinen (75 %). Neben Landrätin Karina Dörk (164 Stimmen), Landtagsabgeordneten Frank Bommert (152 Stimmen) und Landrat Christian Jaschinski (165 Stimmen) wird sie dem ebenfalls auf dem Landesparteitag neu gewählten CDU Landesvorsitzende Dr. Jan Redmann im Präsidium zur Seite stehen.

Friedrich Merz neuer Vorsitzender der CDU

Bundesvorstandswahlen

Die Briefwahlstimmen sind ausgezählt. Friedrich Merz ist offiziell neuer Vorsitzender der CDU Deutschlands.

Der Countdown zum 34. Bundesparteitag läuft

CDU Bundesparteitag

1.001 Delegierte der CDU Deutschlands treffen sich digital, um Friedrich Merz als neuen Vorsitzenden und mit ihm auch den gesamten CDU-Bundesvorstand neu zu wählen.
mehr

René Kaplick als Vorsitzender der MIT MOL gewählt

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Märkisch-Oderland

René Kaplick mit 100% der Stimmen zum neuen Kreisvorsitzenden der MIT MOL gewählt

Thomas Scherler als Vorsitzender der CDU Hoppegarten wiedergewählt

Vorstandswahlen CDU Hoppegarten

Thomas Scherler als Vorsitzender wiedergewählt. Als Stellvertreter wurden Jan-Peter Bündig und Tim Zahlmann gewählt, als Beisitzer Kay Juschka, Andrea Knihs und Stephan Pluskat.

Barbara Rohsmeisl zur Vorsitzenden des CDU Stadtverbandes Buckow gewählt

Vorstandswahlen CDU Buckow

Barbara Rohsmeisl zur Vorsitzenden des CDU Stadtverbandes Buckow gewählt

CDU MOL bekräftigt Unterstützung für Gernot Schmidt zur Stichwahl

Landratswahlen Märkisch-Oderland

Die CDU Märkisch-Oderland bekräftigt kurz vor der Stichwahl zur Landratswahl am 17. Oktober 2021 noch einmal die Unterstützung für Amtsinhaber Gernot Schmidt.

Kristy Augustin als Kreisvorsitzende mit 84% bestätigt

Kreisparteitag CDU MOL

Kristy Augustin wurde erneut zur Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreterinnen wurden Ulrike Heidemann aus Bad Freienwalde und Ingrid Pliske-Winter aus Müncheberg gewählt. Barbara Rohsmeisl aus Buckow wurde als Schatzmeisterin neu ins Amt gewählt. Mitgliederbeauftragter des CDU Kreisverbandes ist Ron Hasenbank-Subklew aus Strausberg. Beisitzer im Vorstand sind Arco Auschner, Corinna Fritzsche-Schnick, Conny Gebhardt, Paul-Eric Lipinski und Ralph Weber.